Rostumwandler Test – TOP 5 Übersicht

Selbst mit der besten Pflege lässt sich die eine oder andere Roststelle an metallischen Gebrauchsgegenständen im Laufe der Zeit nicht vermeiden. Solange es sich nicht um tiefgreifenden Rost handelt, kann dieser mit einem Rostlöser einfach wieder entfernt werden.

Rostumwandler Test

Bemerkt man den Rost zu spät, bedarf es einer stärkeren Behandlung.
In solchen Fällen greift man am besten zu einem Rostumwandler. Es handelt sich hierbei um ein Produkt, das einen chemischen Prozess in Gang setzt, bei dem eine stabile Metall-Verbindung entsteht. Die Anwendung eines Rostumwandlers befreit die betroffenen Stellen nicht nur von Rost, sondern stellt die Stabilität wieder her, beugt zukünftigem Rost vor und dient als Grundlage zur Weiterbearbeitung.

Rostumwandler Test

Die riesige Auswahl an Produkten erschwert die Entscheidungsfindung immens. Beinahe jedes Produkt hat eine andere Zusammensetzung als das der Konkurrenz. Die Zusammensetzung beeinflusst die endgültige Wirkung des Mittels. Für einen bestimmten Zweck sind einige Rostumwandler besser geeignet als andere. Aus diesem Grund haben wir eine TOP 5 Übersicht der besten Rostumwandler zusammengestellt. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen auf einen Blick, damit Sie die richtige Entscheidung treffen können.

1. Brestol 2790 Langzeit-Korrosionsschutz – Der zuverlässigste 3-in-1 Schutz

Der Bristol Rostumwandler überzeugt gleich in mehreren Punkten gegenüber seiner Konkurrenz. Durch die einzigartige Zusammensetzung des Produktes vereint es drei Wirkungen in einem Mittel. Er wandelt nicht nur den Rost um, sondern bietet auch einen langanhaltenden Korrosionsschutz der behandelten Flächen. Zudem dient er nach der Aushärtung als Grundierung für die weitere Bearbeitung. Das Produkt muss nach Gebrauch nicht abgewaschen werden.

Funktionsweise

Nach der Anwendung verfärbt sich der Rostumwandler in einen dunkleren Farbton. Diese blau-schwarze Schicht greift tief in das Metall ein und verleiht ihm erneute Stabilität und den besten Schutz vor Wasser und Sauerstoff. Damit wird die Fläche bestmöglich vor zukünftigem Rost geschützt. Schon nach einer sehr kurzen Reaktionszeit kann die behandelte Fläche ohne Weiteres mit Farben, Lacken, Spachtelmasse oder Wachs bearbeitet werden. Auf schwarzem Untergrund ist eine Lackierung teilweise gar nicht mehr notwendig und spart Ihnen Zeit und Geld.

Ergiebigkeit

Der wohl größte Pluspunkt des Bristol Rostumwandlers ist seine unschlagbare Ergiebigkeit. Mit ganzen 300 ml des Produktes lassen sich dank seiner Konsistenz sehr große Flächen bearbeiten. Bei besonders hartnäckigen Stellen kann das Produkt in zwei Schichten aufgetragen werden. Dabei ist es wichtig Rost und Schmutz vorab mit Schleifpapier zu entfernen. Dies sichert ein langanhaltendes und unverwüstliches Endergebnis.

Löslichkeit

Neben all dem empfiehlt sich die Anwendung des Bristol Rostumwandlers, da Produktreste von Haut und Kleidung ganz einfach mit Wasser abgewaschen werden können. Auch genutztes Werkzeug kann nach dem Gebrauch mit Wasser gereinigt werden.

Pros
  • Starke 3-in-1 Leistung
  • Sehr ergiebig
  • Sehr kurze Reaktionszeit
  • Mit Wasser abwaschbar
Cons
  • Nicht in kleineren Mengen als 300 ml erhältlich
  • Verfärbt die behandelte Fläche schwarzblau
  • Kein Hilfsmittel zum Auftragen
Kaufen Sie bei Amazon.de

2. Rostio Rostumwandler-Rostkonvertierer – Praktisch in der Anwendung

Der Rostio Rostumwandler und Rostkonvertierer überzeugt durch seine einfache Anwendung bei gleichzeitig guten Ergebnissen.

Zusammensetzung

Das Produkt dringt tief in die Rostschichten ein und erzeugt eine blauschwarze Schutzschicht. Aufgrund seiner dünnflüssigen Konsistenz ist auch eine Anwendung in Hohlräumen möglich. Außerdem muss der Rostio Rostumwandler und -konvertierer nach der Verarbeitung nicht mit Wasser abgewaschen werden. Die behandelte Fläche wird zudem vor zukünftigem Rost geschützt. Nach der Trockenzeit kann die Fläche mit Farben und Lacken bearbeitet werden, da der Rostumwandler auch als Grundierung fungiert. Durch seine dünnflüssige Konsistenz können die 250 ml auf einer Fläche von bis zu 5 qm angewendet werden.

Anwendung

Das Auftragen des Rostio Rostumwandlers und Rostkonvertierers wird durch den im Deckel montierten Pinsel stark vereinfacht. Dadurch sind unter anderem Hände und Kleidung gut geschützt. Das Produkt sollte vor Gebrauch gut geschüttelt werden und kann dann auf die entsprechende Fläche aufgetragen werden. Auf Wunsch kann zum Auftragen eine Rolle verwendet werden oder gar eine Sprühflasche mit 3 – 4 bar und einer 1.3 – 1.5 mm Düse.
Pros
  • Handliche Anwendung durch einen Pinsel im Deckel
  • Kurze Trockenzeit von 3 Stunden
  • Dient zugleich als Grundierung
Cons
  • Verläuft schnell, da stark dünnflüssig
  • Stark chemischer Geruch
Kaufen Sie bei Amazon.de

3. Rostio Spray Rostumwandler – Der Zugängliche

Auch das zweite Produkt von Rostio in unserer Liste überzeug durch seine vielen Vorteile. Zu allererst fällt die besondere Größe der Spraydose auf. Ganze 400 ml des Produktes in einer praktischen Spraydose. Durch diese Eigenschaft ermöglicht das Rostio PROFI Rostumwandler Spray selbst eine Behandlung von schwer zugänglichen Roststellen. In seiner Funktionalität vereint es die Rostumwandlung mit einem vielversprechenden Korrosionsschutz.

Anwendung

Nachdem die entsprechenden Roststellen angeschliffen wurden, kann das Rostio PROFI Rostumwandler Spray direkt angewendet werden. Selbst jede abgelegene Stelle in einem Abstand von 25 – 30 cm kann erreicht werden. Für besonders stark beanspruchte Stellen sollten mehrere Sprühgänge verwendet werden.

Weiterbearbeitung

Darüber hinaus verspricht der Hersteller eine überzeugende Überlackierbarkeit. Nach nur 2 Stunden wird dank des Epoxy-Bindemittels eine hervorragende Unterlage geschaffen, die sogleich überlackiert werden kann.
Durch die zugängliche Handhabung eignet sich das Rostio PROFI Rostumwandler Spray insbesondere zur Anwendung bei Fahrzeugen und Karosserien. Sollen jedoch größere Flächen bearbeitet werden, so ist das Produkt dafür nicht optimal geeignet. Durch die Sprayfunktion ist das Produkt schnell aufgebraucht und kann zu einem unebenen Ergebnis führen.
Pros
  • Sehr einfache Anwendung dank Spraydose
  • Bietet eine gute Grundierung
  • Sehr kurze Trockenzeit von 2 Stunden
Cons
  • Nicht in kleineren Mengen erhältlich
  • Starker Verbrauch, da mehrere Schichten nötig sind
  • Bei starkem Befall möglicherweise unzureichend
Kaufen Sie bei Amazon.de

4. Presto Stop Epoxid Rost-Umwandler – Der Allrounder

Das Presto Stop Epoxid Rost-Umwandler Spray ist in einer Größe von 400 ml erhältlich. Dank der Spraydose bietet sich auch dieses Produkt für schwer zugängliche Roststellen an. Dabei verspricht der Hersteller ein gutes Ergebnis in allen erdenklichen Einsatzbereichen.
Die Zusammensetzung des Produkts basiert auf einer Epoxydharzbasis. Diese ist für die Neutralisierung des Rosts an betroffenen Stellen zuständig. Gleichzeitig dient die aufgetragene Schutzschicht als Grundierung für Farben und Lacke. Dem Anwendungsgebiet sind von Fahrzeugen über Maschinen bis hin zu Garten- und Hausrohren keine Grenzen gesetzt. Für ein optimales Rundum-Ergebnis empfiehlt der Hersteller sein ergänzendes Sortiment.
Pros
  • 400 ml Dose
  • Leicht zugänglich
  • Einfach im Gebrauch
  • Für alle Einsatzbereiche geeignet
Cons
  • Nicht in kleineren Mengen erhältlich
  • Starker Verbrauch
  • Extrem entflammbar
Kaufen Sie bei Amazon.de

5. Brunox Epoxy, Rostumwandler & Grundierer – Die beste Wahl für kleine Roststellen

Der Brunox Epoxy, Rostumwandler & Grundierer bietet Rostumwandler sowie Grundierung in einem. Nach dem Auftragen wandelt es die alten Rostschichten in eine robuste Schutzgrundierung um.

Handhabung

Mit dem inbegriffenen Rostradierstift sollten vorab alle Rostreste entfernt werden. Anschließend kann eine erste Schicht mit der Pinselseite des Brunox Epoxy, Rostumwandler & Grundierung aufgetragen werden. Um eine ideale, widerstandsfähige Schutzgrundierung zu schaffen, sollte der Vorgang nach einer Stunde wiederholt werden. Sobald die Schutzgrundierung auf der behandelten Stelle nach etwa 24 Stunden ausgehärtet ist, kann die weitere Bearbeitung mit Lacken und Farben stattfinden.

Extras

Neben Eisen und Stahl können auch andere metallische Oberflächen mit dem Brunox Epoxy, Rostumwandler & Grundierung wieder erfolgreich in Stand gesetzt werden.
Pros
  • Handliche Größe
  • Praktische Anwendung durch Pinsel und Radierer
  • Zielgenauer Einsatz
Cons
  • Wenig Produkt
  • Ungeeignet für Großflächen
Kaufen Sie bei Amazon.de

Rostumwandler – Was ist das und wofür wird es genutzt?

Um ein geeignetes Produkt ausfindig machen zu können, ist es wichtig den Prozess des Rostens und der Behandlung mit einem Rostumwandler zu verstehen.

Unter Rost versteht man grundsätzlich ein Korrosionsprodukt. Dieses entsteht bei der Oxidation von Stahl und Eisen in einer feuchten Umgebung oder bei der dessen Reaktion mit einer Säure. Andere Metalle, wie Aluminium oder Zink, rosten hingegen nicht. Aus dem GrundDeshalb sollten Rostumwandler auf diesen Metallen nicht verwendet werden. Von Rost betroffene Stellen des Eisenmetalls nehmen an Volumen zu, werden rissig, instabil und porös. Dadurch kann können Sauerstoff und Feuchtigkeit an in die unteren tiefer liegenden Eisenschichten gelangen. Wird der Rost nicht behandelt, wird das Weiterrosten das Metall zunehmend beschädigen. Um dem vorzubeugen werden Rostumwandler verwendet.

Rostumwandler

Ein Rostumwandler stellt ist ein meist flüssiges Stoffgemisch dar. Bei seinder Anwendung sorgt es fürwird eine chemische Reaktion gestartet, bei der eine stabile Metall-Verbindung entsteht. Ers wird durch Sprühen, Pinseln oder Rollen auf die betroffenen Flächen aufgetragen. Die vom Rost beschädigte Stelle wird dadurch gefestigt und vor demm Weiterrosten geschützt. Nach der Anwendung können oft problemlos weitere Arbeiten an dieser Stelle vorgenommen werden. Einige Hersteller bieten dazu 2-in-1 Produkte an, die Rostumwandler und Grundierung in Einem sind. Nach der entsprechenden Trockenzeit kann beispielsweise direkt ein Lack oder Sonstiges aufgetragen werden. Dazu sollte stets die Bedienungsanleitung des Herstellers beachtet werden. Hier befinden sind sich alle nötigen Angaben zur möglichen Anwendungen und zur Verarbeitung des Rostumwandlers nachzulesen. Unter anderem besteht auch die Möglichkeit, einen Rostumwandler zurm Vorbeugungen von Rost auf noch nicht betroffenen Flächen einzusetzen. Nicht jeder Rostumwandler ist allerdings einem Rostschutz gleichzusetzen.

Vorbereitung und Anwendung

In jedem Fall bedarf die betroffene Fläche vor Anwendung des Rostumwandlers einer gutenr Vorbereitung. Auch hier unterscheiden sich die Produkte in ihren Anforderungen. Schmutz, Staub und Farbreste müssen in einemm ersten Schritt entfernt werden. Je nach Stärke des Rosts, muss die Fläche zudem mit Schleifpapier, einer Bürsten oder einem Winkelschleifer mit geeigneter Schleifscheibe bearbeitet werden. Es bietet sich an vor dem nächsten Schritt an, den benötigten Bereich abzukleben. Anschließend kann das Produkt aufgetragen werden. Um effektiv zu arbeiten, ist sind die Konsistenz des Rostumwandlers, sowie Größe und Form der Rostfläche entscheidend.

Ein Produkt ist kann je nach Konsistenz zum Streichen oder Sprühen geeigneter und ergiebiger sein., je nach Konsistenz des Rostumwandlers. Ein eher dickflüssiger Rostumwandler lässt sich nur schwer sprühen, dafür aber um so besser mit einem Pinsel oder Roller aufstreichenverstreichen. Ein dünnflüssiges Produkt hingegen, verläuft schneller bei der Anwendung mit einem Pinsel. In einer Sprühflasche erzielt man damit das beste Ergebnis. Zum anderenDes Weiteren lässt sich ist eine runde und gebogene Flächen effektiver mit einem Spray, als mit einem Pinsel zu bearbeiten. Während eineDahingegen sollte eine schmale, ebenmäßige Fläche vorzugsweise mit einem Pinsel und entsprechend dickflüssigem Rostumwandler bearbeitet werden sollte. Auf diese Weise kann ein Tropfen und Verlaufen vergemieden werden.

Allgemein gilt zu beachten, dass ein stark dünnflüssiges Produkt oft in mehreren Schichten bedarfaufgetragen werden muss. Dem zur FolgeDemzufolge ist es schneller aufgebraucht. Ein dickflüssiges Produkt lässt sich besonders auf großen Flächen nur schwer gleichmäßig verteilen. Das, was für sorgt für zunehmenden Verbrauch sorgt.

Trockenzeit

Grundsätzlich sollten bei jedem Produkt die Angaben des Herstellers zur Trockenzeit beachtet werden. Diese variieren von wenigen Stunden bis hin zu mehreren Tagen. Die meisten Produkte aus unserer Empfehlungsliste sind allerdings bereits nach 2 – 3 Stunden zur Weiterverarbeitung bereit. Hier gilt es außerdem Rücksicht auf die umliegende Luftfeuchtigkeit zu berücksichtigen. Die Trockenzeit verlängert sich in Regionen mit hoher Luftfeuchte.

Nachbereitung und Reinigung

Ist die vorgegebene Trocken- und Härtezeit verstrichen, kann die Weiterverarbeitung beginnen. Bei 2-in-1 Rostumwandler Produkten mit einer eingearbeiteten Grundierung kann jetzt beispielsweise mit Farbe oder Lack gearbeitet werden.

Um die Reste des Rostumwandlers von Kleidung und Arbeitsbereich zu entfernen, muss der man wissen welches der Hauptinhaltsstoff berücksichtigt werdenist. Viele Rostumwandler basieren auf Phosphorsäure in Kombination mit weiteren Stoffen, welche dessen zur Unterstützung der Funktionalität bestärken dienensollen. Diese Produkte sind oft am schwierigsten zu reinigenentfernen.

Hinsichtlich der Reinigung ist der Untergrund stets relevant. So kann es sein, dass der Rostumwandler sich nicht aus der Kleidung waschen lässt. Auch auf Händen der Haut muss das Produkt unteranderemoftmals so lange abgetragen werden, bis neue Hautschichten gebildet sind.

Immerhin lassen sich die meisten Produkte von Untergründen wie Stein- und Asphaltwegen leicht entfernen. Außerdem gibt es einige Hersteller, die leicht zu reinigende entfernende Rostumwandler versprechen. Und auch dieDie eigene Kleidung und Haut kann sollten mit entsprechender Schutzkleidung und Arbeitshandschuhen vor Schäden bewahrt werden.

Gift und Flammstoffe

Besonders der letzte Punkt ist wichtig, da auf Phosphorsäure basierende Produkte auf Phosphorsäurebasis bei Hautkontakt für leichte Verbrennungen sorgen. Dabei handelt es sich nicht um schwerwiegende Verbrennungen, sondern lediglich umda lediglich die obersten Hautschichten betroffen sind. DasEs kann zu Hautirritationen, Entzündungen oder leichtem Kribbeln auf der Haut kommenführen. Entsprechende Schutzhandschuhe wären sind daher eine gute Vorsorgemaßnahme für die eigene Gesundheit.

Hinsichtlich der Entflammbarkeit verhalten sich die Produkte unterschiedlich. Auch dies liegt bei an der Zusammensetzung der genutzten Stoffe des jeweiligen Rostumwandlers. Einige Hersteller fügen ihrem Produkt gezielt Stoffe hinzu, welche die Entflammbarkeit hemmen. Dazu gehören unter anderem auch einige phosphorsäurehaltigen Produkte. Bei Sprühprodukten ist jedoch in den meisten Fällen mit Entflammbarkeit zu rechnen. Das, da sich dies lässt sich durch die Beschaffenheit der für den Druck nötigen Gase nur schwer vermeiden lässt.

Haltbarkeit

Die Haltbarkeit der Anwendung hängt oft von der Nachbearbeitung ab. Sollte Wird die betroffene Stelle anschließend im Anschluss mit einer Grundierung und Farbe oder Lack bearbeitet werden, kann die eine optimalste Haltbarkeit gewährleistet werden. Einige Hersteller geben an, ihr Produkte würde im weiteren Verlauf jeglichen Rostbeschlag hemmen.

Es sei allgemein gesagt, dass jeder Rostumwandler seine Grenzen hat. Besonders, besonders wenn keine weitere Nachbehandlung vorgenommen wird. Einige Produkte sind hinsichtlich der Haltbarkeit dennoch vielversprechender, als andere.

Zusammengefasst

Es wird deutlich, dass es kein ultimatives Universalprodukt gibt. Es hängt von dem vom VerwendungszZweck ab, welches Produkt sich am meisten eignet.

Für die Behandlung von besonders hartnäckigem Rost wäre ist sicherlich unsere Nummer 1 die beste Entscheidung: der Bristol ROSTUMWANDLER Langzeit-Korrosionsschutz. Ers kann sowohl bei leichten,m als auch bei starkem Rostbefall verwendet werden. Die Dosierung kann stets beliebig nach Bedarf angepasst werden. Auch die Art der Anwendung wird einem selbst überlassen. Der Vorteil daran? Sie können je nach Anwendungsgebiet mit einem Pinsel oder Roller arbeiten. Eine Verwendung mit einer Sprühflasche müsste erprobt werden. Dank der Ergiebigkeit und Zuverlässigkeit des Produktes, spart man auf lange Sicht Geld und Zeit.

Wenn eine besonders gute Grundierung an einer mittelgroßen Roststelle gewünscht wird, wäre ist der Rostio PROFI Rostumwandler die beste Wahl. Wenn Sie jedoch eine größere Fläche bearbeiten möchten, müsste diesollten Sie diese Entscheidung genau abgewogen werdenabwägen.

Auch eine umweltfreundlichere Variante haben wir in unserer Liste mit aufgeführt. Bei Mit dem Rostio Rostumwandler und Rostkonvertierer kann umweltbewusst und zuverlässig gearbeitet werden. Der Rostumwandler wird auf umweltschonender Dispersionsbasis hergestellt. Abstriche in der Qualität müssen dennoch nicht gemacht werden.