Beste GPS-Navigationsgeräte für Autos

Obwohl sich viele Autofahrer auf Mobiltelefone zur Navigation verlassen, ist ein GPS-System immer noch ein nützliches Werkzeug für Reisende. Die besten GPS-Navigationsgeräte für Autos werden von Experten mit viel Erfahrung in der Branche entwickelt. Im Gegensatz zu Smartphones verfügen die besten GPS-Geräte für Autos in der Regel über große HD-Displays und mehrere fortschrittliche Funktionen, die Ihnen helfen, Ihr Ziel zu erreichen. Erfahren Sie mehr über die besten GPS-Geräte für Ihr Auto in der folgenden Kaufberatung.


GPS-Navigationsgeräte

Vorteile der GPS-Navigation für Autos

1. Seien Sie beruhigt. Wenn Sie auf einer Reise sind und keine Ahnung haben, wohin Sie fahren, besonders wenn es abseits der ausgetretenen Pfade ist, wird das beste Navigationssystem Sie nahtlos dorthin bringen. Sie müssen weder eine Karte benutzen noch nach dem Weg fragen.
2. Vermeiden Sie Ablenkung am Steuer. Abgelenktes Fahren tötet jedes Jahr Tausende von Menschen in den Vereinigten Staaten. Bleiben Sie sicher, indem Sie das beste sprachaktivierte GPS verwenden, damit Sie Ihre Augen auf der Straße lassen können.
3. Wi-Fi und Datensignale sind nicht erforderlich. Das beste Auto-GPS-System arbeitet unabhängig und benötigt kein Wi-Fi-Signal oder Datensignal, um zu funktionieren. Wenn Sie Ihr Handysignal verlieren oder keinen robusten Datentarif haben, ist ein GPS-Gerät eine gute Alternative.
4. Schonen Sie den Akku Ihres Mobiltelefons. Es ist zwar üblich, die Karte eines Smartphones für die Navigation zu verwenden, aber diese Aktion kann den Akku Ihres Handys schnell entladen.
5. Finden Sie Annehmlichkeiten in der Nähe. Die besten GPS-Geräte für Autos enthalten nicht nur die Route, sondern auch andere Haltestellen, die Sie während Ihrer Fahrt aufsuchen möchten, z. B. Restaurants, Tankstellen, Rastplätze und Einkaufszentren.
6. Navigieren Sie durch Staus. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie einen festen Zeitplan haben. Die besten GPS-Geräte mit Live-Verkehrsinformationen enthalten Warnungen über Straßen und Autobahnen, die Sie möglicherweise meiden möchten, was Ihre Reise angenehmer macht.

Arten der GPS-Navigation für Autos

Tragbares GPS-System

Die gängigsten Arten der GPS-Ortung nutzen Mobilfunk- und Satellitennetzwerke. Die satellitengestützte GPS-Fahrzeugverfolgung ist zum Teil nützlicher, weil sie auch dann funktioniert, wenn die Mobilfunkmasten nicht verfügbar sind. Kompakte GPS-Geräte sind auch deshalb praktisch, weil Sie sie in mehr als einem Fahrzeug verwenden können.

In-Dash-GPS-System

Navigationssysteme im Armaturenbrett werden in neuen Fahrzeugen immer häufiger eingesetzt. Sie sind nicht mehr nur auf Luxusautos, Lastwagen und SUVs beschränkt. Sie sollen Ihnen einen weiten Überblick verschaffen, ohne Sie abzulenken. Ihr Fahrzeug passt automatisch die Radiolautstärke und eingehende Anrufe an. Obwohl sie mit vorinstallierten Karten geliefert werden, können diese mit der Zeit veraltet sein. Außerdem können Sie das GPS nicht mitnehmen, und sie sind teurer als tragbare Navigationsgeräte.

Top-Marken

GarminMehrere Ingenieure gründeten Garmin im Jahr 1989. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Olathe, Kan. produziert Produkte für die Bereiche Automobil, Luftfahrt, Marine, Fitness, Outdoor-Freizeit und Wireless und ist weltweit führend in der GPS-Navigationstechnologie. Ein Spitzenprodukt ist das GPS-Navigationsgerät Garmin Drive 60 USA LM.
MagellanDas Unternehmen für GPS-Navigationsunterhaltungselektronik Magellan wurde 1986 gegründet und hat seinen Hauptsitz in San Dimas, Kalifornien. Es ist eine Tochtergesellschaft der MiTAC International Corporation, die ihren Sitz in Taiwan hat. Eines seiner Top-Produkte ist der Magellan RoadMate 2240T-LM.
TomTomDas niederländische Unternehmen TomTom wurde 1991 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Amsterdam, mit Niederlassungen in 30 Ländern. Es konzentriert sich auf vernetzte Fahrzeuge, intelligente Mobilität und, in naher Zukunft, autonomes Fahren. Eines der beliebtesten Produkte von TomTom ist das TomTom GO 520 5-Zoll-GPS-Navigationsgerät.

GPS-Navigationsgeräte für das Auto Preise

Unter 100 $: Es gibt einige GPS-Geräte in dieser Preisklasse, aber sie sind in der Regel von geringerer Qualität und haben weniger Funktionen, wie z. B. Verkehrsinformationen, und sind möglicherweise weniger benutzerfreundlich.
$100-$250: Modelle in dieser Preisklasse verfügen in der Regel über zahlreiche Funktionen, einschließlich Sprachaktivierung, und sind sehr intuitiv. Außerdem haben sie meist größere Bildschirme.
250 $ und mehr: Die teuersten GPS-Navigationsgeräte sind im Fahrzeug eingebaut und werden entweder mit dem Fahrzeug geliefert oder sind ein zusätzliches Feature. Sie können mehrere hundert bis mehrere tausend Dollar kosten.

Merkmale

Vorinstallierte KartenDie besten GPS-Geräte für Autos verfügen über vorinstallierte Karten der Vereinigten Staaten, so dass Sie das Gerät sofort nach der Installation verwenden können. Bei vielen Geräten können Sie auch Karten für andere Länder herunterladen, z. B. für Kanada und Mexiko. Einige verfügen sogar über einen microSD-Kartensteckplatz, über den Sie weitere Karten hinzufügen können. Vorinstallierte Karten sind wichtig, da sie die Navigation auch an Orten ermöglichen, an denen kein gutes Signal vorhanden ist.
BenutzerfreundlichkeitEs spielt keine Rolle, wie fortschrittlich Ihr GPS-System ist, wenn Sie Probleme bei der Bedienung haben, dann ist es nutzlos. Eine der wichtigsten Eigenschaften, die Sie berücksichtigen sollten, ist die Benutzerfreundlichkeit. Erstens muss das Gerät eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung bieten. Zweitens sollte es nicht sehr schwer sein, eine Adresse einzugeben. Das beste GPS-Gerät für ein Auto hat außerdem leicht lesbare Symbole und intuitive Anweisungen.
SprachaktivierungDie Sprachaktivierung ist eine wichtige Funktion, da es viel schneller ist, einem GPS-Gerät mitzuteilen, wohin es gehen soll, als wenn Sie Ihr Ziel manuell eintippen. Es kann mehrere Minuten dauern, eine Adresse einzutippen, bevor Sie die Einfahrt verlassen. Mit den besten sprachaktivierten GPS-Geräten können Sie während der Fahrt einen Standort diktieren.
3D-KartenEine 3D-Kartenfunktion ist besonders vorteilhaft, wenn Sie in großen Städten oder in Gebieten fahren, mit denen Sie nicht vertraut sind. Diese Option erstellt dreidimensionale Darstellungen von Landmarken, einschließlich Brücken und Gebäuden, so dass Sie diese während der Fahrt leichter erkennen können. Viele Modelle verfügen über diese Funktion.
BatteriekapazitätSicher, Sie können ein GPS-Gerät direkt an die Gleichstromsteckdose Ihres Fahrzeugs anschließen, aber was ist, wenn Sie diese Steckdose zum Aufladen Ihres Mobiltelefons oder eines anderen Geräts verwenden müssen? Eine ausreichende Akkukapazität ist wichtig, denn so können Sie das Navigationssystem auch dann verwenden, wenn es nicht an die Steckdose angeschlossen ist. Einige Geräte können mit einer Batterie bis zu sechs Stunden lang betrieben werden.
Routen- und FahrspurassistentDie besten sprachgesteuerten GPS-Geräte sagen Ihnen akustisch, auf welcher Spur Sie sich befinden müssen, wenn Sie abbiegen oder von einer Autobahn abfahren. Außerdem zeigt es auf dem Bildschirm an, was Sie tun müssen, damit Sie genügend Zeit haben, auf die richtige Spur zu wechseln.
Tempolimit-AnzeigeWenn Sie dazu neigen, einen Bleifuß zu haben, kann eine Geschwindigkeitsbegrenzungsanzeige Ihnen helfen, einen Strafzettel zu vermeiden. Ein Top-GPS-Gerät mit dieser Funktion informiert Sie über Ihre Reisegeschwindigkeit und die Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Straße, auf der Sie unterwegs sind. Einige Geräte zeigen Ihnen sogar an, wenn Sie zu schnell unterwegs sind.
Dash-KameraEine Top-GPS-Marke kann eine Dash-Kamera enthalten. Einige ermöglichen sogar 360-Grad-Aufnahmen. Dash Cams sind besonders hilfreich bei der Bereitstellung von Informationen während eines Unfalls, was Ihrer Versicherung zugute kommt. Sie können auch einige interessante Ereignisse festhalten, wie z. B. Truthähne, die die Straße überqueren, oder Ihre versierten Fahrkünste, wenn Sie eine Landstraße entlangfahren.
BildschirmgrößeDie Bildschirme von GPS-Geräten sind zwischen 3 und 7 Zoll groß. Der Vorteil kleinerer Geräte ist, dass sie sehr handlich sind und leicht im Handschuhfach oder in der Türtasche verstaut werden können. Geräte mit größeren Bildschirmen sind jedoch während der Fahrt besser zu sehen. Darüber hinaus können visuelle Warnungen bis zu einem Drittel des Bildschirms einnehmen und andere Details verdecken, was bei kleineren Geräten problematisch sein kann.
AuflösungDas beste Auto-GPS-System hat eine Bildschirmauflösung, die mindestens 480 x 272 Pixel beträgt. Wenn Sie jedoch ein Gerät mit einem noch klareren Bild wünschen, sollten Sie den Kauf eines Geräts mit einer Bildschirmauflösung von mehr als 800 x 480 Pixeln in Betracht ziehen. Je klarer das Bild, desto einfacher ist es für Sie, während der Fahrt zu navigieren.

Beste GPS-Navigationsgeräte für Autos Bewertungen & Empfehlungen 2021

1. Garmin DriveSmart 61 NA LMT-S – Beste Gesamtleistung

Garmin

Dieses GPS-Gerät bietet lebenslange Karten-Updates, Sprachaktivierung, Fahrerwarnungen, intelligente Benachrichtigungen und Bluetooth-Fähigkeit. Das fast sieben Zoll große kapazitive Touch-Display hat eine Auflösung von 1024 x 600 Pixeln. In Verbindung mit einer Smartphone-App bietet das Gerät Live-Verkehr und Live-Parken in Echtzeit. Es ist kompatibel mit Windows XP oder neuer und Mac OS X 10.4 oder neuer und nutzt Wi-Fi für Software- und Karten-Updates. Es bietet außerdem die Apps FourSquare und TripAdvisor.
Das Display ist klar, hell und gut ablesbar, auch aus verschiedenen Blickwinkeln. Außerdem ist es genau, schnell und reaktionsschnell, ohne spürbare Verzögerung bei verschiedenen Vorgängen. Wegbeschreibungen sind einfach zu befolgen, und es versteht problemlos verbale Befehle. Es speichert Adressen, und der geteilte Bildschirm, der bei einer Kreuzung erscheint, um Ihnen mitzuteilen, welche Fahrspur Sie benutzen müssen, ist sehr hilfreich.
Der wiederaufladbare Lithium-Ionen-Akku bietet nur eine Betriebsdauer von bis zu einer Stunde. Außerdem kann sich die Schnapphalterung lösen, wenn Sie das Gerät von der Windschutzscheibe entfernen. Sie können ausgewählte Warnungen (z. B. Bahnübergänge) akustisch ein- und ausschalten, sie werden aber weiterhin auf dem Bildschirm angezeigt. Außerdem kann das Herunterladen von Updates über Wi-Fi eine Weile dauern, und um Verkehrswarnungen zu nutzen, müssen Sie die App herunterladen und eine monatliche Abonnementgebühr bezahlen. Das Gerät kann auch einfachere Routen ignorieren.

2. Garmin DriveSmart 51 NA LMT-S – Bester Wert

Garmin

Das DriveSmart 51 verfügt über ein kapazitives 5-Zoll-Touch-Display, kostenlose Updates auf Lebenszeit und Echtzeitdienste wie Live-Verkehr und ausgewählte Live-Parkplätze, die mit einer kostenlosen Smartphone-Link-App genutzt werden können. Sie können Software- und Karten-Updates über das integrierte Wi-Fi oder mit Windows XP oder neuer und Mac OS X 10.4 oder neuer herunterladen. Es verfügt über Bluetooth-Anrufe und sprachaktivierte Navigation. Die Akkulaufzeit beträgt eine Stunde.
Das Gerät ist einfach zu verstehen, schnell, laut und genau. Es liefert auch gute Wegbeschreibungen. Die Sprachbefehle machen es bequem, während der Fahrt zu verwenden, und es ist einfach zu aktualisieren mit Wi-Fi. Der Verkehrsfinder funktioniert gut und bietet gute Alternativen für verkehrsreiche Gegenden; um diese Funktion zu nutzen, müssen Sie jedoch das GPS mit Ihrem Smartphone verbinden oder zusätzliches Geld für ein GTM 60 Stromkabel/Empfänger ausgeben.
Die Sprachsteuerung kann etwas heikel sein, und das Gerät hat manchmal Probleme, Befehle zu verstehen. Auch die Warnungen auf dem Bildschirm sind klein und können schwer zu lesen sein, besonders bei hellem Sonnenlicht. Die Akkulaufzeit ist sehr kurz. Außerdem ist die Kurvenwarnung überflüssig und kann lästig sein.

3. TomTom GO 520 5-Zoll-GPS-Navigationsgerät – Am intuitivsten

TomTom

Das TomTom Go verfügt über einen kapazitiven 5-Zoll-Bildschirm, Sprachsteuerung, lebenslange Verkehrs- und Weltkarten, Wi-Fi-Konnektivität für Updates, Smartphone-Messaging und Freisprechfunktion. Es ist mit Siri und Google Now kompatibel. Es lernt auch Ihre Fahrgewohnheiten und sagt voraus, wann Sie wahrscheinlich zu häufigen Zielen fahren werden.
Das TomTom Go hat einen schönen HD-Bildschirm und einen nützlichen geteilten Bildschirm für die Unterstützung beim Spurwechsel, wenn eine komplexe Kreuzung bevorsteht. Die Benutzeroberfläche ist einfach zu bedienen, die Routenführung ist gut und die Verkehrsmeldungen sind präzise. Die Smartphone-Funktionalität ermöglicht es Ihnen, eingehende Anrufe zu empfangen und Textnachrichten abzuhören. Außerdem sind Kartenaktualisierungen über eine Wi-Fi-Verbindung sehr einfach. Es ist auch sehr anpassbar. Zum Beispiel ist es einfach, Sprachbefehle oder bestimmte Warnungen zu aktivieren oder zu deaktivieren.
Ein Problem mit dem Gerät ist, dass es keinen internen Akku hat und nur verwendet werden kann, wenn es an die Steckdose angeschlossen ist. Außerdem kann das Display bei Tageslicht aufgrund von Blendung schwer zu erkennen sein. Der Live-Verkehr funktioniert nicht außerhalb der Region, in der Sie das Gerät gekauft haben, d. h. ein in den USA gekauftes Gerät erhält keine Live-Verkehrsmeldungen in Europa.

4. Garmin Drive 52 – Bestes traditionelles GPS

Garmin

Ein weiteres hervorragendes Modell von Garmin. Dieses GPS-Navigationsgerät verfügt über ein helles 5-Zoll-Display und ein einfaches Design. Es verfügt über detaillierte Karten sowohl der USA als auch Kanadas, sodass Sie auch bei Reisen außerhalb des Landes beruhigt sein können. Im Gegensatz zu anderen GPS-Navigatoren ist bei diesem Gerät kein Smartphone erforderlich. Es ist sofort nach dem Auspacken einsatzbereit und wird mit einer Schnellstartanleitung geliefert. Es verfügt über Fahrerwarnungen und Verkehrsdaten, so dass Sie Baustellen, Straßensperrungen oder Verkehrsunfälle vermeiden können.
Möchten Sie Ihre Fahrt interessanter gestalten? Dieses Auto-GPS verfügt über The History Channel-Daten, die historische Stätten, Nationalparks, TripAdvisor-Reisebewertungen und eine Vielzahl von Foursquare-Sehenswürdigkeiten enthalten. So können Sie Umwege machen und tolle Fotos für die sozialen Medien aufnehmen. Dieses Auto-GPS wird außerdem mit einer Fahrzeug-Saugnapfhalterung, einem Stromkabel für Ihr Auto und einem USB-Kabel geliefert.
Es gibt jedoch einige Berichte über Probleme mit dem GPS, die Sie auf längere Routen als nötig führen. Es gibt auch veraltete Informationen, und es verzögert sich bei der Bereitstellung von Richtungen. Es überhitzt auch, wenn Sie also in einem sehr sonnigen oder sehr warmen Klima leben, könnte das ein Problem sein.

5. AROVA GPS Navigation – Ehrenvolle Erwähnung

AROVA

Obwohl dies keine bekannte Marke für ein Auto-GPS ist, hat AROVA etwas Zuverlässiges entwickelt, das tendenziell preiswerter ist als andere Konkurrenten auf dem Markt. Es hat kontinuierliche kostenlose Upgrades der Karte und kommt derzeit mit der neuesten Version 2020. Es hat einen 7-Zoll-Bildschirm und bietet sowohl 2D- als auch 3D-Anzeigen. Es ist berührungsempfindlich und hat einen sehr hellen Bildschirm, so dass Sie es auch an außergewöhnlich sonnigen Tagen sehen können. Es kann direkt an die Stereoanlage Ihres Autos angeschlossen werden, sodass Sie sich nicht allein auf den Ton des Geräts verlassen müssen.
Es gibt Ihnen alle Daten, die Sie von einem Auto-GPS-Navigator erwarten und wünschen, einschließlich Geschwindigkeitsbegrenzungen, Blitzererkennung, geschätzte Ankunftszeit, detaillierte Wegbeschreibung und die Fähigkeit, Sie in über 40 Sprachen zu führen. Für die Montage werden eine Saugnapfhalterung, eine rückseitige Halterung und ein USB-Kabel mitgeliefert.
Es ist nicht nur ein GPS, sondern kann auch Medien für Sie abspielen. Dazu gehören Filme, E-Books, Musik und Minispiele. So können Sie während der Fahrt Musik und Bücher hören oder in den Ruhezeiten einen Film ansehen und Spiele spielen. Es enthält Karten für die Vereinigten Staaten, Kanada und Mexiko.
Aufgrund des niedrigeren Preises als bei einigen anderen Modellen, erhalten Sie weniger Funktionen. Es gibt auch einige Probleme mit der Funktionalität, wie z. B. Verzögerungen, schlechte Wegbeschreibung oder Einfrieren des Bildschirms.

6. Carrvas GPS Navigation – Ehrenvolle Erwähnung

Carrvas

Carrvas ist eine weitere relativ unbekannte Marke, wenn es um hochwertige Auto-GPS-Navigationsgeräte geht, jedoch haben sie sich als exzellenter Anwärter für ein Spitzenprodukt erwiesen. Etwas billiger als andere auf dem Markt, kommt dieses GPS mit allem, was Sie erwarten würden, plus mehr.
Der 7-Zoll-Bildschirm wird mit den neuesten Karten für die USA, Kanada und Mexiko geliefert. Es ist ein Touchscreen und verfügt sowohl über einen Akku als auch über ein Autoladegerät. Wenn Sie während der Fahrt nicht in der Lage sind, den Bildschirm zu berühren, um Richtungen einzustellen, verfügt es auch über eine Sprachsteuerung mit mehreren einfachen Befehlen. Es wird auch nicht nur für Autos verwendet. Es hat auch Funktionen für LKWs, Busse, Fußgänger, Fahrräder und Krankenwagen. Es wird Sie mit scharfen Kurvenwarnungen, Geschwindigkeitserinnerungen und Blitzerbenachrichtigungen versorgen. Es kommt auch mit einer 90-tägigen Geld-zurück-Garantie und einer lebenslangen Garantie.
Im Gegensatz zu anderen Modellen verfügt er jedoch nicht über eine Home-Taste. Die mitgelieferte Halterung ist auch nicht austauschbar für andere Auto-GPS-Geräte und ist nur für dieses eine einzigartig.

7. Garmin Drive 60 – Ehrenvolle Erwähnung

Garmin

Ein weiteres Modell von Garmin bedeutet, dass dieses Produkt am teureren Ende ist, sogar 100 $ mehr als unsere anderen ehrenwerten Erwähnungen. Allerdings kommt dies mit anderen verschiedenen Funktionen und eine Geschichte der Zuverlässigkeit.
Es verfügt über Karten für die Vereinigten Staaten und Kanada. Es hat alle datengesteuerten Funktionen, die Sie erwarten würden, wie Straßennamen, Geschwindigkeitsbegrenzungen, rote Ampeln, Müdigkeitswarnungen und sogar Blitzerwarnungen. Es verwendet auch mehr reale Richtungen wie Wahrzeichen und Gebäude, um Ihnen zu helfen, Ihren Weg zu finden. Es enthält Daten von Foursquare, um Ihnen Einblicke in beliebte Geschäfte, Restaurants und Attraktionen zu geben. Es bietet sowohl 2D- als auch 3D-Kartendarstellungen, die Ihnen bei der Navigation auf den Straßen helfen. Eine Funktion, die Sie nach stundenlanger Fahrt lieben werden, ist die Fähigkeit, Raststätten zu finden und vorzuschlagen. Der Bildschirm kann 5 oder 6 Zoll groß sein, je nachdem, was Sie bevorzugen.
Um die kürzeste Route zu finden, führt es Sie jedoch von Hauptstraßen weg und auf unwegsame oder schwierige “Nebenstraßen”. Dies war eine der häufigsten Beschwerden über das System.

8. Navruf 7-Inch Portable Car GPS Navigation System – Ehrenvolle Erwähnung

Navruf

Das Navruf 7-Zoll tragbare Auto-GPS-Navigationssystem ist kompakt und sehr leicht, aber es bietet viele hilfreiche Vorteile. Dieses GPS-Gerät ist 8,35 x 5,87 x 3,11 Zoll groß, wiegt nur 1,59 Pfund und bietet ein 7-Zoll-Display. Es wird mit einem wiederaufladbaren Lithium-Polymer-Akku betrieben, und Sie erhalten lebenslang kostenlose Karten-Updates für die USA sowie für Kanada und Mexiko.
Autofahrer werden das intelligente GPS-Navigationssystem lieben, das dieses Produkt verwendet. Es bietet Turn-by-Turn-Anweisungen, umfassende Sprachansagen und sichere Fahranweisungen. Wenn Sie sich in einer unbekannten Gegend befinden, werden Sie von den exakten Fahrspurbildern profitieren, die Ihnen auf dem Bildschirm genau zeigen, wo Sie sein müssen, während Sie den Anweisungen des GPS folgen. Außerdem gibt es sieben verschiedene Modi – Sie können dieses Gerät in Ihrem Auto, LKW oder sogar Wohnmobil verwenden. Es verfügt auch über Fußgänger-, Fahrrad- und Krankenwagen-Modi.

Tipps

1. Wenn Sie auf der Suche nach dem besten günstigen GPS für das Auto sind, versuchen Sie, die billigste Auswahl zu vermeiden. Günstige Systeme haben meist resistive Touchscreens, schwierige Schnittstellen und insgesamt kleinere Bildschirme.
2. Wenn Sie ein Gerät mit Wi-Fi- und Bluetooth-Funktionen haben, stellen Sie sicher, dass Sie diese ausschalten, wenn Sie sie nicht verwenden, da sie mehr Batteriestrom verbrauchen.
3. Achten Sie auf Standardeinstellungen zur Vermeidung von Mautstraßen. Es kann passieren, dass Sie Dutzende oder Hunderte von zusätzlichen Kilometern fahren müssen, um Ihr Ziel zu erreichen.
4. Bevor Sie es auf die Straße bringen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Karten und Software entweder über WiFi oder Ihren Computer aktualisieren. Laden Sie außerdem den Akku vollständig auf.
5. Lassen Sie das Gerät in heißen Sommermonaten nicht in der Sonne liegen. Alles, was einen Akku oder einen Bildschirm hat, kann sich über einen längeren Zeitraum überhitzen. Der Akku könnte an Kapazität verlieren oder, schlimmer noch, explodieren.
6. Einige Modelle bieten Rotlicht- und Radarkamerastandorte in bestimmten Gebieten, die Sie warnen, wenn Sie sich einer gemeldeten Geschwindigkeits- oder Rotlichtkamera nähern.
7. Einige Geräte verfügen über integrierte Apps, mit denen Sie eine benutzerdefinierte Route entwerfen können, die Sie zu Ihrem Ziel führt, anstatt eine vom Gerät entworfene Route zu verwenden.

Häufige Fragen

Gibt es GPS-Geräte in anderen Sprachen als Englisch?

Viele GPS-Geräte verfügen über mehrere Sprachoptionen, so dass Benutzer beispielsweise von Englisch zu Deutsch, Chinesisch, Spanisch oder Arabisch wechseln können. Sie können auch Karten für andere Länder herunterladen, allerdings kann dafür eine Gebühr anfallen.

Kann man ein GPS-Gerät als Kilometerzähler und Geschwindigkeitsmesser verwenden?

Ein GPS-Gerät sollte als Navigationshilfe verwendet werden und es sollte nicht erwartet werden, dass es eine genaue Messung von Geschwindigkeit oder Entfernung liefert. Diese Faktoren können abhängig von der Genauigkeit der GPS-Position zum Zeitpunkt der Verwendung variieren.

Kann ein GPS-Gerät eine 2.800 Meilen lange Route von New York City nach Los Angeles abbilden?

Viele Geräte sollten in der Lage sein, eine so lange Strecke zu bewältigen. Es hängt jedoch von den Routeneinstellungen und den von Ihnen programmierten Stopps ab. Wenn das Gerät nicht die gesamte Route berechnen kann, sollten Sie sie in kleinere Abschnitte unterteilen.

Wann sollte ich mein GPS-Gerät aktualisieren?

Die meisten GPS-Geräte sollten direkt nach dem Auspacken einsatzbereit sein. Aber auch wenn sie relativ aktuell sind, werden wahrscheinlich Updates verfügbar sein.

Entlädt das GPS-Gerät die Autobatterie, wenn das Fahrzeug ausgeschaltet ist?

Das hängt von Ihrem Fahrzeug ab. Einige Zubehöranschlüsse bleiben eingeschaltet, wenn die Zündung des Fahrzeugs ausgeschaltet ist. Ein GPS-Gerät kann die Batterie leicht entladen, wenn Sie das Gerät eingesteckt lassen und Ihr Fahrzeug nicht benutzen.

Haben GPS-Geräte Steckplätze für SD-Speicherkarten?

Einige Geräte verfügen über einen microSD-Kartensteckplatz am Gerät. In der Regel können Sie eine Karte mit einer Größe von bis zu 64 GB verwenden, auf der Sie Informationen wie z. B. aktualisierte Karten speichern können.

Abschließende Überlegungen

Unsere Wahl für das beste GPS für ein Auto ist das Garmin DriveSmart 61 NA LMT-S. Das Gerät ist genau, schnell und reaktionsschnell und verfügt über ein klares, helles und leicht ablesbares Display. Für eine preiswertere Option sollten Sie das Garmin DriveSmart 51 NA LMT-S in Betracht ziehen.